Dani Felber Orchestra

Dani Felber Big Band Explosion

Dani Felber Big Band Explosion

Dieser Name steht für Qualität, Präzision und Exklusivität, das internationale Jazz- Orchester ist momentan der aktuelle Stern am Big Band Himmel. Felber liebt den swingenden, pulsierenden Jazz und zeigt Fingerspitzengefühl dafür! Zum Gedenken an seinen verstorbenen Freund, Saxofonist, Komponist und 2-facher «Grammy-Preisträger » Frank B. Foster, hat Felber die Crème de la Crème aus den USA eingeladen, nebst seinen Spitzenmusikern aus Europa – «Big Band Explosion» nennt sich diese hochkarätige Besetzung! Der charismatische Bandleader hat ein Repertoire zusammen gestellt, das einem Feuerwerk gleicht, genauso facettenreich, welches mit unglaublicher Energie und ausgezeichneten Solisten präsentiert wird.

Ein Highlight ist auch die Sängerin Carmen Bradford (USA), welche von Count Basie entdeckt wurde. Heute steht sie mit Wynton Marsalis, dem Vancouver Symphonie Orchestra und anderen Grössen weltweit auf der Bühne. Mit ihrer überwältigenden, voluminösen Stimme singt sie auf 4 Grammy-Alben und hat zum Erhalt und Bewahrung der amerikanischen Kunstform Jazz beigetragen.

«Over the years, I have had the privileged to mix some of the world´s preeminent big bands! Quincy Jones, Sammy Nestico, Gordon Goodwin and Chris Walden. Now I can add Dani Felber to this elite list! Keeping the big band tradition alive and swinging! I am a lucky man!» - Tommy Vicari, LAFX Studios in North Hollywood

Band Members

conductor
dani felber

saxes
Brad Leali
Jonas Knecht
Eric Marienthal
Sebastian Borkowski
Helga Plankensteiner

trumpets
Andrea Tofanelli
Nemanja Jovanovich
Gabriel Keogh
Rich Laughlin

trombones
Jürgen Neudert
Adrian Weber
Uli Binetsch
Fabian Beck

drums
Butch Miles

bass
Rodrigo Aravena

guitar
Bernd Hess

piano
Jura Waida

vocal
Carmen Bradford

Dani Felber Big Band Explosion - My shining hour, feat. Carmen Bradford

Dani Felber Big Band Explosion - Whirly bird, drums Butch Miles